Amplitudes - Mesa Blog

In Verbindung bleiben

Überblick

Überblick

12AT7 Vorstufenröhren

Die MESA® 12AT7 ist eine hochwertige Vorverstärkerröhre mit niedrigerer Verstärkung, die am häufigsten in Hallstufen und/oder Phasenumkehrpositionen älterer Verstärker eingesetzt wird. Sie wird in älteren MESA/Boogie®-Designs (MESA-Verstärker, die vor 1991 gebaut wurden) als Halltreiberstufe verwendet, aber die 12AT7 kann auch in klassischen 12AX7-Verstärkungsstufen ersetzt werden, wenn Anwender eine geringere Verstärkung durch höhere Verstärkungspositionen in der Vorverstärkerreihe wünschen. Der Ausgang 12AT7s mit niedrigerer Verstärkung kann den Bereich der Clipping- und Übersteuerungsmöglichkeiten von Verstärkern mit höherer Verstärkung erweitern, z.B. in einem Setup für traditionelle Stilrichtungen.

Die MESA®-Vorverstärkerröhren gehören zu den hochwertigsten die es gibt, und wurden wegen ihrer außergewöhnlichen Tonqualität über den gesamten Bereich, ihrer Stabilität, ihres geringen Rauschens und ihrer geringen Mikrofonie ausgewählt. Sie bieten ein Höchstmaß an hoher Ausgangsverstärkung bei geringer Empfindlichkeit gegenüber Rauschen und erzeugen gleichzeitig eine ausgewogene Ansprache über das gesamte Tonspektrum, die extrem lebendig, offen und ausdrucksstark ist. Alle MESA-Röhren bieten unübertroffene Konsistenz und Zuverlässigkeit für JEDEN Röhrenverstärker, und sicherlich auch für MESA-Verstärker!

Unser Ziel ist es, die besten Röhrenverstärker der Welt zu entwickeln. Und um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es eines besonderen Augenmerks für die Qualität der Röhren, denn der Ruf unserer Verstärker hängt davon ab.

DeutschEnglish