Amplitudes - Mesa Blog

In Verbindung bleiben

Überblick

Überblick

EINE NEUE EBENE DER DOMINANZ

Triple Rectifier Front Panel

Triple Rectifier Rear Panel

Munky of Korn with his Road King and Triple Rectifier rig
Munky of Korn mit seinem Road King/Triple Rectifier Rig

Es ist mehr als zwanzig Jahre, zwei Generationen von Gitarristen und einige musikalische Trend-Zyklen her, seit der Dual Rectifier® zum ersten Mal seine drückende Wand der Verstärkung im Radio entfesselt hat. Der Triple Rectifier® bringt die weltberühmte Plattform auf eine neue Ebene der Überlegenheit.

Vor einem Jahrzehnt wurden unsere beiden berühmten Recto®s einem massiven Facelifting unterzogen, das ihre Vielseitigkeit erheblich erweiterte, indem wir sie von 2 Kanal-Amp, der nur auf hohe Verstärkung ausgerichtet war zu einem 3 Kanalverstärker, der in der Lage ist jeden Stil selbstbewusst zu übertragen weiterzuentwickeln. Beide Recto®s liefern immer noch die umfangreichste und tiefste Klangbreite in der Heavy-Musik und haben inzwischen eine lange Liste von Fans innerhalb und außerhalb der Heavy-Musik-Welt erreicht, die in den Charts ganz oben stehen.

MULTI-WATT™ - KANAL WÄHLBAR, 50 ODER 150 WATT LEISTUNG FÜR JEDE BÜHNE

Triple Rectifer Multi Watt Detail
Die Kanäle 2 und 3 des Triple Rectifiers bieten die Modi RAW, VINTAGE HIGH GAIN oder MODERN HIGH GAIN an.

Jeder der drei Kanäle des Triple Rectifier verfügt über eine separat einstellbarer Leistungsstufe, auf die über einen Mini-Kippschalter vorgewählt werden kann.Die Multi-Watt™, kanalzuweisbare Endstufe des Recto® (Patent 7,602,927) ermöglicht es, jeden Kanal unabhängig auf 50 oder 150 Watt einzustellen. In anderen Worten haben Sie damit die Möglichkeit, entweder mit 2 oder allen 6 Endstufenröhren an jedem Kanal Leistungstufen von 50 oder 150 Watt zu wählen,Class A/B-Power über die unabhängigen 50/150 Watt-Leistungsschalter.

Mögliche Röhrenkonfigurationen sind 6x6L6 (oder 6xEL-34), 5x12AX7 und 3x5U4. Der Vorspannungswahlschalter (6L6/EL34) ermöglicht die jeweils richtige, feste Vorspannung für einen wartungsfreien Betrieb.

SEELE, ERDVERBUNDENHEIT, FLIESSENDE LEIDENSCHAFT UND DARÜBER HINAUS

Das vetraute, wunderbare Glühen der Triple Rectifier Endstufe.
Das vetraute, wunderbare Glühen der Triple Rectifier Endstufe.

Wir haben in den letzten zwei Jahrzehnten eine Menge Geheimnisse ausgegraben und sie alle in diese neueste Inkarnation des Triple Rectifier® eingebaut. Die 8 Tonmodi über 3 Kanäle hinweg sind umgesetzt. Die verbesserten CLEAN- und PUSHED-Klänge im Kanal 1 basieren auf dem beliebten Lone Star® und Mark V® und bieten ein gehaltvolles, ausgewogenes, sauberes Signal - ein perfekter Ausgangspunkt für die Gestaltung Ihres idealen clean-Tons.

Ein Triple Rectifier in Red Bronco mit Pewter Diamond Plate
Ein Triple Rectifier in Red Bronco mit Pewter Diamond Plate

Der Beitrag von MESA/Boogie® zum modernen Heavy Rock und Metal ist unleugbar. Bei niedrigem Gain in den Kanälen 2 und 3 bietet der RAW-Modus einen ausgezeichneten klassisch-rockigen Klang. Ein weicher progressiver Übergang weg vom oberen Ende von RAW, und VINTAGE übernimmt die Aufgabe, bietet den fließenden Tonübergang, der direkt in Richtung Metal-Orchester geht. Kanal 3 liefert eine Wunschliste dessen, was Liebhaber von Heavy-Musik von uns, den Ingenieuren der Kaskadenverstärkung erwarten können. Der Wechsel von VINTAGE zu MODERN entfacht ein Inferno mit einem erhöhten Tieftonbereich, einer Verstärkung in den hohen Mitten und einem aggressiven Biss, der sich von allen anderen unterscheidet.

SOLO UND OUTPUT KONTROLLIEREN ALLES

Die Regler SOLO und OUTPUT des Triple Rectifier sind nur aktiv, wenn die FX-Schleife eingeschaltet ist. Der SOLO-Drehregler sorgt für eine zusätzliche Verstärkung bei der Lead-Arbeit und kann jederzeit schnell über den SOLO-Knopf des Fußschalters aktiviert werden. Der OUTPUT-Regler regelt die Gesamtlautstärke des Verstärkers und ist aktiv, nachdem Sie die GAIN- und MASTER-Lautstärke jedes Kanals nach Ihrem Geschmack eingestellt haben.

Completely Bypass-able Fully Buffered FX Loop with Send Level Control
Überbrückbare und vollständig gepufferte Effektschleife mit Sendepegelregelung

RECTO® TUBE TRACKING

Jeder Kanal verfügt über einen Multi-Watt-Leistungsschalter (50/150 Watt), unabhängige Verstärkung, Höhen, Mitten, Bässe, Präsenz, Master, Kanal zuweisbare Doppelgleichrichtung mit Recto Tracking™ (Dioden- oder Röhren, Patente 5,168,438 & 7,193,458). Tube Tracking komprimiert den Klang auf sehr saubere und subtile Weise weiter. Wenn mehr Headroom benötigt wird, ist die Diodengleichrichtung eine alternative Option für eine straffere Wiedergabe im unteren Bereich.

VOLLSTÄNDIG GEPUFFERTE EFFEKT-LOOP

Unser fußschaltbarer, vollständig gepufferter FX-Loop verfügt über zwei Buchsen (Send und Return), einen Send-Level-Regler und einen Zuweisungs-Drehregler mit fünf Positionen (zur Umgehung des Loops oder zur Zuweisung an einen oder alle Kanäle), die eine nahtlose Integration mit externen Effektprozessoren über den Fußschalter des Recto ermöglichen.

Erleben Sie den König des Heavy-Welt, unseren Triple Rectifier® bei einem Händler in Ihrer Nähe und überzeugen Sie sich selbst von der unglaublichen Klangkraft und Vielseitigkeit dieser weltbekannten Legende.

Videos

Official Demo Video

Ch. 2 VINTAGE – Rock

Ch. 1 CLEAN

Ch. 3 MODERN – Punk

Ch. 2 MODERN – Alt Rock

Ch. 1 PUSHED – Blues

Ch. 1 PUSHED – Classic Rock

Ch. 2 RAW – Rock

Reviews

  • "This year's winner (12 best amps for metal), with an eardrum smashing 22.83% of the vote, is the mighty MESA/Boogie® Triple Rectifier. It's not hard to see why hundreds of you voted for Mesa/Boogie's latest Rectifier. Three channels, 150 watts, and enough raw attitude to take down a rhino.”


    Music Radar Team
    Music Radar
  • "What a fire-breathing slab of rock hardware the Triple Recto is! Just to stand before this amp cranked to near arena levels and whack out a few grinding power chords will instantly transport any believer to a higher power…a tank-like, stage-ready 150W head with three instantly accessible sounds and many more there for the fiddling has got to appeal to a lot of pro, semi-pro or just volume loving guitarists.”


    Dave Hunter
    Guitar Magazine

Verfügbare Formate

DeutschEnglish